Kubas wilder Osten



08.05.2009

Auf Fidel Castros Spuren durch den Dschungel

Hinterlassenschaft der Revolution im dichten Urwald: Fidels Toilettenhäuschen
Auf der Tour durch den wilden Osten Kubas lernt der Reisende nicht nur die Naturschönheiten des Landes kennen, sondern bekommt auch einen Eindruck der Lebensweise der Kubaner. Fotos: Miller Reisen

Für Revolutionsromantiker ist sie Pflicht, für Kuba-Liebhaber die Kür - eine Wanderung zur Comandancia Fidel Castros in der Abgeschiedenheit der Sierra Maestra. Im wilden Osten der Insel gelegen, ist das ehemalige Versteck des Anführers der Kubanischen Revolution nach einer kurzen Wanderung zu besichtigen.

Von hier aus steuerte Castro 1953 die revolutionäre Bewegung, die 1959 mit
der Flucht des Diktators Batista aus Kuba siegte. Der dichte Urwald schützte das Versteck so perfekt, dass es nie lokalisiert und zerstört werden konnte. So sind die gut erhaltenen Holzhäuser und zahlreiche Accessoires der damaligen Zeit heute noch zu besichtigen. Unter anderem gibt es das Toilettenhäuschen und den benzingetriebenen Kühlschrank Fidel Castros zu sehen, dekoriert mit einem eindrucksvollen Einschussloch.

Der Ausflug zur Comandancia lässt sich einbeziehen in eine Jeeptour durch Kubas Osten. Teils auf unasphaltierten Straßen unterwegs, erlebt man hier die Vielseitigkeit der Insel auf kleinstem Raum: feinsandige Karibikstrände, dichte Dschungel, imposante Gebirgsmassive. Zum höchsten Punkt der Insel führt eine längere Wanderung. Gestartet wird vom selben Ort aus wie zur Comandancia. Der Weg geht dann weiter hinauf bis zum Pico Turquino, 1.950 Meter hoch. Der Trek ist in sehr gutem Zustand und technisch nicht besonders anspruchsvoll. Man sollte jedoch für die mindestens drei Tage dauernde Wanderung sehr gute Kondition mitbringen. Übernachtet wird in einfachen Hütten, ein einheimischer Führer begleitet die Wanderer.


Weitere Infos:

Lateinamerika-Spezialist Miller Reisen bietet individuelle Reisen durch Kubas Osten an. Eine 9-tägige Jeeprundreise 4x4 ab/nach Holguin mit Wanderung zur Comandancia kostet ab 2 Personen je nach Reisezeit ab 815 Euro. Weitere Informationen gibt es bei Miller Reisen, Millerhof 2, 88281 Schlier, Tel. 07529/9713-55, Fax: -50/51, info(at)miller-reisen.de, www.miller-reisen.de.

Reise-Gesundheits-Informationen für
Kuba-Reisen